Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

29.11.2019 – 10:31

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Kleintransporterfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Alsenbrück-Langmeil (Donnersbergkreis) (ots)

Am Freitagvormittag wurde der Fahrer eines dreirädrigen Kleintransporters bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 10 schwerverletzt.

Der 60-jährige Unfallverursacher aus dem Donnerbergkreis befuhr mit seinem Piaggio Ape die Straße "Sattelhof" in Fahrtrichtung Winnweiler und fuhr aus bislang nicht bekannten Gründen auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten LKW mit Anhänger auf. Der Piaggio kippte um und dessen Fahrer wurde eingeklemmt, so dass er durch die Feuerwehr mittels schwerem Gerät befreit werden musste. Da er nicht ansprechbar war, wurde er vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der Piaggio war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf rund 8.300 Euro geschätzt. An dem Einsatz waren neben der Polizei auch der Rettungsdienst sowie die freiwilligen Feuerwehren von Winnweiler und Münchweiler mit rund 20 Einsatzkräften beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiinspektion Rockenhausen
Telefon: 06361 / 917-0
E-Mail: pirockenhausen@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1354

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern