Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-DN: Öffentlichkeitsfahndung nach räuberischem Diebstahl

Jülich (ots) - Am Montag, dem 07.01.2019, kam es gegen 16:00 Uhr in einem Drogeriemarkt zu einem räuberischen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Kaiserslautern

03.03.2019 – 09:22

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Trunkenheit im Verkehr

Lauterecken (ots)

Ein 55 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein wird längere Zeit ohne Führerschein auskommen müssen. Er war am späten Samstagabend in Lauterecken einer Verkehrskontrolle unterzogen worden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille, weshalb bei dem Mann eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein wurde sichergestellt und wird im Rahmen des eingeleiteten Strafverfahrens der zuständigen Staatsanwaltschaft übersandt. Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin, dass gerade zur Faschingszeit verstärkt mit Verkehrskontrollen zu rechnen ist.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Kaiserslautern