Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

01.12.2019 – 09:44

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Nach dem Tanken gegen Hauswand gefahren und "abgehauen"

Hermersberg (ots)

Am Freitagnachmittag tankte ein Corsa-Fahrer in Hermersberg seinen Pkw. Nachdem der Fahrer seine Tankrechnung beglichen hatte, wollte er vom Tankstellengelände losfahren. Aus nicht bekannten Gründen fuhr der Mann aber mit seinem Pkw gegen die Hauswand der Tankstelle und entfernte sich anschließend ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Anhand von Videoaufzeichnungen konnte das Unfallfahrzeug und somit auch der verantwortliche Fahrzeugführer ermittelt werden. Dieser muss nun mit einer Strafanzeige wegen "Unfallflucht" rechnen. Außerdem wird er auch den Schaden an der Hausfassade übernehmen müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben

Telefon: 06333-9270

E-Mail: piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell