Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Einsätze in Dinslaken

Abrücken der Einheiten
Abrücken der Einheiten

Dinslaken (ots) - In dieser Schicht musste die Feuerwehr Dinslaken zu zwei Einsätzen ausrücken. Der erste Einsatz war bereits am Samstagmittag im Ortsteil Hiesfeld. Eine Person war dort eingeklemmt worden. Durch den Einsatz eines hydraulischen Gerätes konnte die Person befreit werden. Die hier eingesetzten Kräfte der Hauptwache sowie der Einheiten Stadtmitte und Hiesfeld konnte nach 30 Minuten bereits wieder einrücken. Beim zweiten Einsatz hatte ein Heimrauchmelder ausgelöst. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr und der Polizei begangen, wobei keine Gefahren festzustellen waren. Zu diesem Einsatz rückte die Hauptwache zusammen mit den Einheiten Stadtmitte und Eppinghoven aus. Nach ca. 40 Minuten konnten die Einheiten wieder zu ihren Standorten einrücken.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken
Stephan Hinz-Sobottka
Telefon: 02064 / 6060-150
E-Mail: stephan.hinz-sobottka@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Dinslaken

Das könnte Sie auch interessieren: