Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein mehr verpassen.

27.03.2020 – 10:52

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Haftbefehl vollstreckt

Rheinfelden (ots)

Im Rahmen der Grenzkontrollen konnte die Bundespolizei einen Haftbefehl vollstrecken. Am Donnerstagnachmittag kontrollierten Kräfte der Bundespolizei am Grenzübergang Rheinfelden-Autobahn einen 32-jährigen slowakischen Staatsangehörigen. Der in der Schweiz lebende Mann gab bei der Kontrolle an, in Deutschland einkaufen zu wollen. Da es sich dabei nicht um einen triftigen Grund für die Einreise nach Deutschland handelt, wurde ihm die diese untersagt. Im Rahmen der Überprüfung des Mannes stellten die Bundespolizisten fest, dass ein Vollstreckungshaftbefehl gegen den 32-Jährigen vorliegt. Wegen Urkundenfälschung war er zu einer Geldstrafe in Höhe von 1580 Euro, ersatzweise 79 Tage Freiheitsstrafe verurteilt worden. Nachdem er die Geldstrafe beglichen hatte wurde seine Ausreise in die Schweiz überwacht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Katharina Keßler
Telefon: 07628 8059-104
E-Mail: pressestelle.weil@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein