Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein mehr verpassen.

05.02.2018 – 11:48

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein

BPOLI-WEIL: Mit vier Haftbefehlen gesucht

Freiburg (ots)

Eine 30-jährige Deutsche, welche die Freiburger Justizbehörden gleich mit vier Haftbefehlen suchten, konnten Bundespolizisten am Freitagabend am Hauptbahnhof verhaften. Aus bereits ergangenen Verurteilungen wegen gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen, Diebstahls und Erschleichens von Leistungen hatte die Frau noch Geldstrafen von insgesamt 2600 Euro zu begleichen. Weil sie die Summe nicht aufbringen konnte, musst sie die 260-tägige Ersatzfreiheitsstrafe antreten. Sie wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Carolin Dittrich
Telefon: +49 7628 8059-103 o.  +49 761 20273-57
E-Mail: bpoli.weil.oea@polizei.bund.de
http://www.polizei.bund.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Weil am Rhein