Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Konstanz

25.02.2019 – 12:07

Bundespolizeiinspektion Konstanz

BPOLI-KN: Fahren ohne Führerschein - Bundespolizei fasst Gesuchten

Konstanz (ots)

Die Staatsanwaltschaft Konstanz suchte per Haftbefehl einen 25-jährigen deutsch-Rumänen. Der Mann wurde im vergangenen August rechtskräftig wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis verurteilt. Seine Geldstrafe in Höhe von 3.000 Euro beglich er bislang nicht.

Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Konstanz traf den Mann am 24. Februar am Bahnhof in Konstanz an. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde die Fahndungsnotierung festgestellt.

Der 25-Jährige konnte auch nach Eröffnung des Haftbefehls die Strafe nicht aufbringen. Auf Grund seiner familiären Situation, stimmte die Staatsanwaltschaft jedoch einer Teilzahlung der Schuld zu. Dadurch entging er einer 60-tägigen Freiheitsstrafe.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz
Konrad-Zuse-Str. 6
78467 Konstanz
Telefon: 07531 1288-104
Mobil: 0175 901 8776
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de
Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz