Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Konstanz

18.02.2019 – 14:18

Bundespolizeiinspektion Konstanz

BPOLI-KN: Deutsch-Schweizer Fahndungsteam verhindert Einschleusung nach Deutschland

Singen/Schaffhausen (ots)

Am vergangenen Samstagabend kontrollierte ein deutsch-schweizerisches Fahndungsteam in Bibern im Kanton Schaffhausen, nahe der deutsch-schweizerischen Grenze, ein Fahrzeug mit deutscher Zulassung. Im Fahrzeug befanden sich insgesamt fünf nigerianische Staatsangehörige, wovon sich lediglich der Fahrer, zugleich Halter des Fahrzeuges, mit einem gültigen deutschen Aufenthaltstitel ausweisen konnte. Die vier anderen Personen konnten keine, für den Aufenthalt in der Schweiz oder die Einreise nach Deutschland gültigen Dokumente vorlegen. Als Reiseziel gab der Fahrer Deutschland an. Die Personen wurden an die Schaffhauser Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz
Pressestelle
Konrad-Zuse-Str. 6
78467 Konstanz
Telefon: 07531 1288-104
Mobil: 0175 901 8776
E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de
Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere
Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Konstanz