PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Stuttgart mehr verpassen.

29.04.2020 – 11:14

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Versuchter Einbruch in die Bahnhofsmission

Stuttgart (ots)

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Montag (27.04.2020) auf Dienstag (28.04.2020) versucht in die Bahnhofsmission am Stuttgarter Hauptbahnhof einzubrechen. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte der Unbekannte sich Zugang über den Nebeneingang des ehrenamtlichen Objektes am Bahnsteig 16 verschaffen, indem er offenbar gewaltsam versuchte die dortige Tür aufzuhebeln. Eine Mitarbeiterin stellte die Beschädigungen am Dienstagmorgen fest und alarmierte umgehend die Bundespolizei. Der Einbruchsversuch blieb offensichtlich erfolglos, die Tür und das Schloss wurden dabei jedoch beschädigt. Nach erfolgter Spurensicherung ermittelt nun die Bundespolizei wegen des Verdachts des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls. Zeugen, die in der Tatnacht Auffälligkeiten im Bereich des Bahnsteigs 16 und dem Steg zum Schlossgarten beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Yannick Dotzek
Telefon: 0711/55049-107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart