PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Stuttgart mehr verpassen.

27.04.2020 – 14:26

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: 19-Jähriger besprüht Verteilerkasten

Winnenden (ots)

Winnenden. Ein 19-jähriger hat am frühen Montagmorgen (27.04.2020) gegen 03:15 Uhr einen Stromverteilerkasten des Bahnhofs Winnenden mit Farbe besprüht. Der Heranwachsende wurde von einer vorbeifahrenden Streife des Polizeireviers Winnenden auf frischer Tat dabei ertappt, wie er im Beisein seiner 16, 17 und 20 Jahre alten Begleiter einen auf dem Bahnsteig befindlichen Verteilerkasten mit Graffiti besprühte. Als die jungen Männer die Beamten erblickten, flüchteten sie zunächst zu Fuß in verschiedene Richtungen. Im Rahmen einer Fahndung mit mehreren Streifen konnten kurze Zeit später alle vier Personen im Stadtgebiet vorläufig festgenommen und der Bundespolizei übergeben werden. Bei einer darauffolgenden Durchsuchung des 19-Jährigen deutschen Staatsangehörigen fanden die Beamten diverse Gegenstände bei dem bereits Polizeibekannten auf, die als Beweismittel sichergestellt wurden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Minderjährigen den Eltern übergeben und die Volljährigen entlassen. Die Bundespolizei hat nun Ermittlungen wegen des Verdachts der Sachbeschädigung aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Yannick Dotzek
Telefon: 0711/55049-107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart