Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Stuttgart

06.09.2019 – 09:48

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und Bundespolizeiinspektion Stuttgart: Gesuchter 35-Jähriger festgenommen - 70 Tage Gefängnis

Ulm (ots)

Beamte der Bundespolizei haben am Donnerstagmorgen (05.09.2019) gegen 07:40 Uhr einen 35-Jährigen am Ulmer Hauptbahnhof festgenommen. Der deutsche Staatsangehörige sollte zuvor durch die Beamten einer Personenkontrolle unterzogen werden. Hierbei stellte sich heraus, dass gegen den Wohnsitzlosen ein Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Stuttgart wegen des Erschleichens von Leistungen vorlag. Da der mit fast 3,8 Promille alkoholisierte Mann die geforderte Geldstrafe nicht begleichen konnte, musste er im Anschluss eine 70-tägige Ersatzfreiheitsstrafe in einer Justizvollzugsanstalt antreten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Sebastian Maus
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Stuttgart