Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

20.02.2019 – 13:40

Bundespolizeiinspektion Stuttgart

BPOLI S: Unbekannter versucht Handy zu stehlen

Stuttgart (ots)

Ein bislang unbekannter Täter hat am Dienstagabend (19.02.2019) an der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Stadtmitte offenbar versucht, das Mobiltelefon einer 26-jährigen Reisenden zu stehlen. Ersten Erkenntnissen zufolge wartete die 26-Jährige gegen 18:30 Uhr am Bahnsteig 2 auf die Bahn, als sie den Unbekannten direkt neben sich bemerkte. Kurze Zeit später soll sich der Mann an ihrer Jackentasche, in welcher sich das Handy befand, zu schaffen gemacht haben. Nachdem sie ihn daraufhin ansprach, flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die Reisende erstattete anschließen Anzeige auf dem Bundespolizeirevier Stuttgart. Sie beschreibt den Unbekannten als einen 18 bis 20 Jahre alten und 1,70 bis 1,75m großen Mann mit dunklen kurzen Haaren, dickerem Gesicht und südländischem Erscheinungsbild. Zur Tatzeit soll er einen khakifarbenen Parker getragen haben. Sachdienliche Hinweise zum Tatverdächtigen nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 - 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell