Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

26.01.2019 – 19:08

Feuerwehr Bottrop

FW-BOT: Zimmerbrand "An der Kommende"

Bottrop (ots)

Heute kam es kurz nach 15:00 Uhr zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus "An der Kommende". Bei Eintreffen der Einsatzkräfte hatten bereits alle Bewohner das Gebäude verlassen. Der Mieter der betroffenen Dachgeschosswohnung befand sich bei Brandausbruch noch in seiner Wohnung, begab sich aber schnellstmöglich mit Hilfe seines Nachbarn ins Freie. Der Entstehungsbrand konnte durch einen Atemschutztrupp zügig gelöscht werden. Da die Wohnung komplett verraucht war, musste diese mittels Lüftungsgerät der Feuerwehr entraucht werden. Der Wohnungsinhaber wurde mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst der Feuerwehr in ein Bottroper Krankenhaus transportiert. Nach ca. 60 min konnten alle 18 Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.(Li)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Bottrop
Leitstelle Feuerwehr Bottrop
Telefon: 02041 / 7803-500
E-Mail: Leitstelle@bottrop.de

Original-Content von: Feuerwehr Bottrop, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Bottrop
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung