Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

04.07.2019 – 07:04

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr

FW-MH: Aufmerksamer Nachbar verhindert schlimmeres!

FW-MH: Aufmerksamer Nachbar verhindert schlimmeres!
  • Bild-Infos
  • Download

Mülheim an der Ruhr (ots)

Am späten Mittwochabend wurde die Feuerwehr Mülheim an der Ruhr um 22:38 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Zimmerbrand" zur Straße Am Schloß Broich alarmiert. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte eine Rauchentwicklung aus einem Fenster in der ersten Etage eines Mehrfamilienhauses und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Die schnell eintreffenden Kräfte der Feuerwache 1 konnten als Ursache angebranntes Essen auf einem Herd feststellen. Da die Bewohner der Brandwohnung bereits geschlafen haben, ist es dem aufmerksamen Verhalten des Nachbarn zu verdanken, dass der Brand so schnell entdeckt werden konnte. Eine Person wurde vorsorglich in ein Mülheimer Krankenhaus transportiert, um eine Rauchgasvergiftung auszuschließen. Abschließend wurde die Wohnung mittels Hochleistungslüfter der Feuerwehr belüftet. Der Einsatz der Feuerwehr war nach circa 45 Minuten beendet. (MBö/KHü)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle@muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell