Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Essen mehr verpassen.

24.01.2020 – 12:23

Polizei Essen

POL-E: Essen: Räuber überfällt Bäckerei mit Schusswaffe - 1.Folgemedung - Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild

POL-E: Essen: Räuber überfällt Bäckerei mit Schusswaffe - 1.Folgemedung - Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild
  • Bild-Infos
  • Download

Essen (ots)

45329 E.-Karnap: Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Unbekannten, der am Freitag, 17. Januar, eine Bäckerei an der Ahnewinkelstraße überfallen haben soll. Der Mann hatte dort eine Verkäuferin mit einer Schusswaffe bedroht und Bargeld gefordert. Er erbeutete mehrere Hundert Euro. Unsere ursprüngliche Pressemeldung lesen Sie hier: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4495322

Jetzt sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem Verdächtigen. Zeugen, die Hinweise zu dem Mann geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0201/829-0 beim zuständigen Kriminalkommissariat 31 zu melden. /bw

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de


https://twitter.com/Polizei_NRW_E
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell