Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen

17.04.2019 – 14:23

Polizei Aachen

POL-AC: Polizeieinsatz im Hambacher Forst - Diebstahl von Metallrohren - Strafanzeige wurde erstattet

Aachen/Hambach/Buir (ots)

Heute Morgen (17.04.19) wurde bei der Polizei eine Strafanzeige wegen des Diebstahls von vier Metallrohren und einer Kabeltrommel erstattet. Diese wurden von einer Baustelle in der Nähe der Forsthausstraße gestohlen. Die Rohre, etwa zehn Meter lang und 150 kg schwer, konnten bei einer Absuche des Geländes durch die Polizei in unmittelbarer Nähe zur Baumhaussiedlung "Krähennest" gefunden und anschließend dem rechtmäßigen Eigentümer wieder übergeben werden.

Bei der Tatortaufnahme wurden die Polizisten und Mitarbeiter des RWE Werkschutzes von vermummten Personen mit Pyrotechnik beworfen, mehrere Beamte auch mit Steinen. Verletzt wurde jedoch niemand. Strafanzeigen wurden aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 - 21211
Fax: 0241 / 9577 - 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Aachen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung