PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

15.01.2021 – 11:38

Polizei Münster

POL-MS: Polizisten nehmen mutmaßlichen Fahrraddieb im Bahnhofsumfeld fest

Münster (ots)

Polizisten nahmen am Donnerstagabend (14.1., 22.50 h) an der Bremer Straße einen mit Haftbefehl gesuchten, mutmaßlichen Fahrraddieb fest.

Die Beamten beobachteten den 35-Jährigen, der auf einem hochwertigen Mountainbike unterwegs war und kontrollierten ihn. Er war den Beamten aus vorangegangenen Einsätzen bekannt. Der Täter hatte Anfang Dezember (2.12., 20.49 Uhr) ein Damenfahrrad gestohlen. Ein Zeuge beobachtete ihn damals an der Wolbecker Straße, als er das Schloss der Leeze knackte und flüchtete. Der Zeuge rief die Polizei. Die Beamten stellten den 35-Jährigen und erstatteten eine Anzeige.

Auf Nachfrage der Polizisten gab der Mann am Donnerstag an, dass er das Mountainbike auf dem Sperrmüll gefunden haben will. Die Polizisten stellten es sicher. Bei der Überprüfung der Personalien kam heraus, dass der 35-Jährige von der Staatsanwaltschaft Münster mit Haftbefehl gesucht wird. Die Beamten nahmen den Mann fest und brachten ihn ins Gefängnis. Ihn erwartet ein weiteres Strafverfahren.

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Andreas Bode
Telefon: 0251-275-1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
https://muenster.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster