Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Münster
Keine Meldung von Polizei Münster mehr verpassen.

21.01.2020 – 13:40

Polizei Münster

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 2 - Duisburgerin schwer verletzt

Castrop Rauxel/Münster (ots)

Am Montagmorgen (20.01.2020, 06.58 Uhr) verletzte sich eine Frau aus Duisburg auf der Autobahn 2 schwer, nachdem sie mit ihrem Hyundai bei Castrop-Rauxel-Henrichenburg auf ein Stauende aufgefahren war. Ein 28-jähriger Bottroper, der vor dem Hyundai auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Hannover unterwegs war, bremste seinen Renault noch bis zum Stillstand ab. Die 28-jährige Duisburgerin krachte trotz Vollbremsung in das Heck des Renaults. Die Schwerverletzte wurde durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Zur Unfallaufnahme waren zwei Fahrspuren bis 08:20 Uhr gesperrt. Es kam zu Behinderungen im Berufsverkehr.

Verfasserin: Laura Meinersmann

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster
Angela Lüttmann
Telefon: 0251 - 275 1010
E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/muenster

Original-Content von: Polizei Münster, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Münster
Weitere Meldungen: Polizei Münster