PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.07.2021 – 08:14

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Lonsee - Auto fährt in Gegenverkehr
Bei einem Unfall am Samstag bei Urspring wurde ein 32-Jähriger leicht verletzt.

Ulm (ots)

Kurz vor Mitternacht war ein VW auf der B 10 zwischen Urspring und Amstetten unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam der 19-Jährige auf die Gegenfahrbahn. Dort war ein Honda unterwegs. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der 32-jährige Autofahrer trug bei dem Unfall leichte Verletzungen davon. Rettungskräfte brachten ihn in eine Klinik. Die Pkw waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Abschlepper bargen sie. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 16.000 Euro. Die Ulmer Polizei (0731/1880) hat nun die Ermittlungen nach der Unfallursache aufgenommen.

Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann weitreichende Folgen haben. Deshalb ist es immer wichtig mit voller Aufmerksamkeit hinter dem Steuer zu sitzen und sich durch nichts ablenken zu lassen. Schon ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reicht aus um sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden.

++++1425781

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm