PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

25.07.2021 – 11:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Lonsee Ortsteil Urspring - Lkw fährt dicht an Pferden vorbei
Durchgehendes Pferd verletzt am Samstagnachmittag eine 21-Jährige schwer.

Ulm (ots)

Am Samstagnachmittag waren eine 21-Jährige und ein weiterer Pferdepfleger mit zwei Pferden in Urspring in der Albstraße (B 10 innerorts) unterwegs. Sie waren damit beschäftigt, die beiden Pferde mittels Führstrick auf eine Koppel zu bringen.

Den beiden Tierführern näherte sich gegen 12.55 Uhr von hinten ein blau/schwarzer Lkw. Dieser fuhr angesichts der erkennbaren Verkehrssituation mit nicht angepasster Geschwindigkeit und viel zu geringem Seitenabstand an den beiden Tieren und den beiden Menschen vorbei.

Das Pferd der 21-Jährigen scheute, brach aus und schleifte die junge Frau eine Böschung mit hinunter. Hierbei wurde die junge Frau von einem Pferdehuf im Gesicht getroffen und schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die Frau in eine Klinik gebracht und stationär aufgenommen.

Der Unfallaufnahmedienst des Polizeipräsidiums Ulm sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen des Unfalls.

Hinweise werden beim Verkehrsdienst in Mühlhausen, Tel. 07335 - 96260, entgegengenommen.

+++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (U.HÄ.) - 1424116 Email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de, Tel. 0731 188 1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm