PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

08.09.2020 – 15:43

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen - Seniorinnen schwer verletzt
Beim Abbiegen übersah am Montag bei Rechberghausen eine 78-Jährige den Gegenverkehr.

UlmUlm (ots)

Gegen 9.15 Uhr war die Frau von Rechberghausen in Richtung Wäschenbeuren unterwegs. Sie wollte mit einem Daihatsu nach links in Richtung Adelberg abbiegen und übersah dabei eine entgegenkommende 80-Jährige, die mit einem VW unterwegs war. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Der Rettungsdienst brachte beide Fahrerinnen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Polizei aus Uhingen (Tel. 07161/93810) hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden an den Autos beträgt etwa 13.000 Euro. Sie wurden abgeschleppt.

++++1626481

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm