PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

24.07.2021 – 11:18

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Heroldstatt - Hoher Sachschaden wegen Vorfahrtsverletzung

Ulm (ots)

Am Freitagmittag, gegen 13.30 Uhr, bog eine 56-Jährige von der B 28 auf die L 230 ein. Sie wollte nach links in Richtung Heroldstatt fahren. Von dort kam auf der Vorfahrtstraße eine 49-Jährige mit ihrem Opel Astra. Im Bereich der Einmündung kam es zum Zusammenstoß der beiden Autos. Im Opel wurde die 29-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Am Mercedes der Unfallverursacherin entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 EUR, am Opel in Höhe von 10.000 EUR.

+++++++++++++++++++++++++++ 1421522

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm