PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

07.05.2021 – 18:03

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Überkingen - Kastenwagen landet im Graben
Leicht verletzt wurde ein Fahrer am Freitag nach einem Unfall bei Bad Überkingen.

Ulm (ots)

Kurz vor 13 Uhr befuhr der 24-Jährige die B466 von Geislingen in Richtung Deggingen. Bei Bad Überkingen kam er mit seinem Kastenwagen von der Fahrbahn ab. Die Fahrt endete im Graben. Der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 25.000 Euro.

Weil an dem Unfallauto Öl auslief musste auch das Umweltamt tätig werden. So konnte eine Gefahr für die Umwelt verhindert werden. Für die Bergung des Fahrzeugs musste die B466 etwa zwei Stunde gesperrt werden.

++++++

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm