PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

05.03.2021 – 10:39

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Verkehrszeichen überfahren
Nicht mehr fahrbereit war am Donnerstag ein Auto nach einem Unfall in Uhingen.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, war gegen 21.30 Uhr ein 31-Jähriger in der Bünzwanger Straße unterwegs. Beim Abbiegen geriet er mit seinem Toyota zu weit nach links. Er überfuhr ein Schild, das auf einer Verkehrsinsel stand. Sein Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

Die Polizei weist darauf hin, dass Ablenkung und Unachtsamkeit häufig die Ursache von Unfällen sind. Vermeiden Sie deshalb jede Art von Störungen und Ablenkungsquellen, die Ihre Konzentration auf das Verkehrsgeschehen negativ beeinflussen könnten.

++++0423198

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm