PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

20.01.2021 – 12:16

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Fußgänger bei Unfall verletzt
Eine Autofahrerin übersah am Dienstag in Biberach beim Abbiegen einen Fußgänger.

Ulm (ots)

Gegen 7.45 Uhr fuhr eine 76-Jährige in der Wielandstraße. Beim Abbiegen in den Bismarckring übersah sie einen Fußgänger. Der 31-Jährige wollte an der Fußgängerampel die Straße überqueren. Durch den Zusammenstoß erlitt der Mann leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in eine Klinik. Die Polizei aus Biberach hat die Ermittlungen aufgenommen. An dem Auto entstand kein Schaden.

Hinweis der Polizei: Als eine der wichtigsten Regeln im Straßenverkehr mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Verkehrsteilnehmer müssen jederzeit aufmerksam sein. Jede kurze Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben. Weitere Hinweise gibt es unter: www.gib-acht-im-verkehr.de.

++++0105882

Bernd Kurz / Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm