Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.09.2020 – 10:43

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Betrunkener Autofahrer unterwegs
Polizei sucht Unfallstelle

Ulm (ots)

In Schlangenlinien war am Freitagnachmittag gegen 16.15 Uhr ein 35-Jähriger mit seinem Mercedes unterwegs. Als er an der Bebenhäuser Brücke eine rote Ampel überfuhr, verständigte ein Autofahrer die Polizei. Die Fahrt ging dann über die Jahnstraße in Richtung Heininger Straße, wo der Zeuge den Pkw aus den Augen verlor. Auf Grund des abgelesenen Kennzeichens konnten die Beamten des Polizeireviers Göppingen schnell die Adresse des Fahrzeugbesitzers überprüfen. Als sie dort eintrafen, stand der Pkw bereits in der Garage. Der 35-Jährige saß noch im Auto. Er war deutlich betrunken. Bei der Überprüfung des Autos stellte sich heraus, dass der linke Außenspiegel eine frische Unfallbeschädigung aufwies. Bislang konnten die Beamten nicht ermitteln, wie es zu der Beschädigung kam. An der Unfallstelle müssten unter Umständen blaue Farbantragen zu erkennen sein. Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeirevier Göppingen unter der Telefonnummer 07161/632360.

++++++++++++++++1759246 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm