Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.09.2020 – 10:40

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach/Riss - Abfall unerlaubt entsorgt
25 Säcke mit Hausmüll entsorgte eine Frau im Wald.

Ulm (ots)

Weil die Müllabfuhr die bereitgestellten gelben Säcke nicht mitnahm, entschloss sich eine Frau, diese selbst zu entsorgen. Sie fuhr damit in einen Wald und lud sie dort ab. Ein Förster entdeckte am Freitag gegen 10.00 Uhr die unerlaubte Müllablagerung. Er verständigte das Polizeirevier Biberach. Die Beamten fanden in mehreren der 25 Säcke Hinweise auf die Umweltverschmutzerin. Die 38 Jahre alte Frau räumte dann auch umgehend ein, dass sie den Müll entsorgte, nachdem die Säcke über eine Woche nicht abgeholt wurden. Sie erwartet nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. Sie wird auch die Kosten für die Beseitigung des Mülls aus dem Wald bezahlen müssen.

++++++++++++++++1756813 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm