Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

22.09.2020 – 14:44

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei /

Ulm (ots)

Bei einem Feuer auf einem Campingplatz bei Laichingen starb am Dienstag eine Person.

Ein Zeuge entdeckte das Feuer gegen 2.30 Uhr. Ein Wohnwagen brannte auf dem Campingplatz. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten an und löschten das Feuer. Der Wohnwagen brannte völlig aus. Während der Einsatzmaßnahmen entdeckte die Feuerwehr eine tote Person in dem Wohnwagen. Bei dem Toten soll es sich um eine männliche Person handeln. Deren Identität konnte bislang nicht zweifelsfrei geklärt werden. Wie der Mann zu Tode kam ist derzeit noch unklar. Spezialisten der Polizei sicherten am Brandort die Spuren. Die Ursache für den Brand ist noch nicht bekannt. Die soll nun Sachverständige des Landeskriminalamtes Baden-Württemberg herausfinden. Zur Klärung der Todesumstände und der Identität ordnete die Staatsanwaltschaft Ulm eine Obduktion an. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei laufen auf Hochtouren.

++++++++

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm