Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

24.04.2020 – 14:40

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Pkw überschlägt sich
Schwere Verletzungen zog sich ein 49-Jähriger bei einem Unfall am Donnerstag bei Langenau zu.

Ulm (ots)

Gegen 18.45 Uhr passierte der Unfall: Ein Nissan fuhr von Langenau in Richtung Nerenstetten und überholte ein Wohnmobil. Plötzlich lenkte der 49-Jährige nach links, kam von der Straße ab und überschlug sich. Dabei verletzte er sich schwer. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Zur Rettung des Fahrers war die Feuerwehr vorsorglich an der Unfallstelle. Der Nissan war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg ihn. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 10.000 Euro. Die Verkehrspolizei Heidenheim (07321/97520) nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach der Unfallursache.

++++0716730

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm