Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

11.02.2020 – 13:52

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Einbrecher machen Beute
Einen Gullideckel nutzten Unbekannte Dienstagnacht für einen Einbruch in Laupheim.

Ulm (ots)

In den Nachtstunden gelangten Unbekannte in einen Gastronomiebetrieb in der Biberacher Straße. Ein Zeuge entdeckte am Dienstag gegen 5.30 Uhr die eingeschlagene Türscheibe. Hierfür benutzten die Einbrecher einen Gullideckel. Den Gullideckel holten sie zuvor von der angrenzenden Straße. In das entstandene Loch fuhr Zeuge mit seinem Auto. Ein Schaden entstand nach jetzigen Erkenntnissen an dem Fahrzeug nicht. In dem Gastronomiebetrieb suchten die Unbekannten nach Brauchbarem. Sie fanden Bargeld. Das machten Sie zu ihrer Beute und flüchteten unerkannt. Die Polizei sicherte die Spuren. Das Polizeirevier Laupheim (Telefon 07392/96300) hat die Ermittlungen aufgenommen.

+++++++ 025791

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm