Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

11.11.2019 – 10:43

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Einbrecher kommt durchs Fenster
Am Sonntag stieg ein Unbekannter in ein Gebäude in Langenau ein.

Ulm (ots)

Wie die Polizei mitteilt, war der Täter gegen 2.30 Uhr auf einem Firmengelände in der Magirusstraße am Werk. An einem Gebäude schlug er ein Loch in eine Scheibe. Danach entriegelte er das Fenster und stieg ein. Vermutlich ohne Beute flüchtete der Einbrecher in unbekannte Richtung. Die Polizei (Tel. 0731/1880) hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen.

Die Ermittler empfehlen, über Nacht und freie Tage kein Geld in Firmen zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen. Mehr Tipps zum Schutz vor Einbruch und Diebstahl gibt die Polizei unter www.k-einbruch.de.

++++++2108849

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell