Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

08.11.2019 – 12:57

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Boll - Frau läuft vors Auto
Mit leichten Verletzungen kam am Donnerstag eine Frau nach einem Unfall in Bad Boll ins Krankenhaus.

Ulm (ots)

Nach Erkenntnissen der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 15 Uhr in Eckwälden. Die 50-Jährige sei in der Dorfstraße aus einem VW-Bus ausgestiegen und danach direkt auf die Straße gelaufen. Dort war eine 26-jährige Autofahrerin unterwegs, die keine Chance mehr hatte, den Unfall zu verhindern. Die Fußgängerin stieß gegen ihren Seat. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. Glücklicherweise war die Seat-Fahrerin zuvor sehr langsam unterwegs.

Hinweise der Polizei: Als eine der wichtigsten Grundregeln im Straßenverkehr mahnt die Straßenverkehrsordnung zu ständiger Vorsicht. Verkehrsteilnehmer müssen jederzeit aufmerksam sein und Ablenkungen vermeiden. Jede kurze Unaufmerksamkeit kann schwerwiegende Folgen haben. Weitere Hinweise erhalten Sie im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de und in Broschüren bei jeder Polizeidienststelle im Land.

+++2093036

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm