Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

14.09.2019 – 11:58

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Familienzusammenführung mit Polizei und Feuerwehr

Ulm (ots)

Am Freitagmittag, gegen 14 Uhr, fiel einer Mutter die Wohnungstür zu. In der Wohnung war noch der 10 Monate alte Sohn. Dieser saß weinend hinter der Tür. In ihrer Not verständigte die Mutter die Polizei. Ein gekipptes Fenster konnten die Beamten aber nicht öffnen. Erst der Feuerwehr gelangt es, das Fenster zu öffnen und in die Wohnung einzusteigen. Die Mutter war dann erleichtert und der Säugling beruhigte sich schnell wieder.

+++++++++++++++++++++++++++ 1732824 Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm