Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

25.08.2019 – 09:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Küche brennt aus
Bewohner eines Hauses schläft während der Essenszubereitung ein

Ulm (ots)

Die Feuerwehren aus Ehingen und Kirchen mussten am frühen Samstagnachmittag gegen 13.30 Uhr zu einem Küchenbrand nach Deppenhausen ausrücken. Dort hatte sich der 84 Jahre alte Bewohner eines älteren Bauernhauses das Mittagessen zubereitet, war währenddessen aber eingeschlafen. Aufgrund der Hitze des Herdes kam es zu einem Brand, der die ganze Küche in Mitleidenschaft zog. Der ältere Mann konnte das Gebäude rechtzeitig unverletzt verlassen.

+++++++1602877

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm