PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

03.08.2019 – 09:25

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Niederstotzingen - Mädchen fällt vom Pferd
Schwere Verletzungen zog sich eine 15-Jährige zu, als ihr Pferd scheute und sie abwarf.

Ulm (ots)

Zusammen mit einer Freundin ritt das Mädchen am Freitagnachmittag gegen 15.00 Uhr aus. Sie waren auf der Kreisstraße zwischen der Vogelherdhöhle und Lontal unterwegs, als sich auf Höhe der Brücke über die Lone ein Motorrad näherte. Nachdem das Krad die beiden Reiterinnen passiert hatte, beschleunigte der Fahrer wieder. Das versetzte das Pferd der 15-Jährigen in Panik, weshalb es scheute und seine Reiterin abwarf. Die Jugendliche stürzte auf den Asphalt und verletzte sich dabei schwer. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Motorradfahrer setzte seine Fahrt fort. Ob er bemerkte, dass das Mädchen vom Pferd fiel, ist nicht bekannt. Die Ermittlungen des Unfallaufnahmedienstes in Heidenheim dauern an.

+++++++++++++++1466120 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm