Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

21.07.2019 – 11:59

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Essen auf dem Herd vergessen

Ulm (ots)

Am Samstagabend bereitete sich eine 20-Jährige Essen auf dem Herd zu. Während das Essen köchelte schlief sie im Nebenraum ein. Das Essen vertrocknete und geriet in Brand. Die Frau erwachte durch den Geruch und löschte das Feuer. Dabei erlitt sie selber eine leichte Brandwunde an der Hand. Die gegen 21.56 Uhr alarmierte Feuerwehr rückte mit vier Fahrzeugen und 30 Mann an, musste aber nicht mehr eingreifen. Die Frau wurde in die Klinik gefahren. An der Wohnung entstand kein Gebäudeschaden.

++++++++ +++++++++++1371470

Polizeiführer vom Dienst (WE) Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell