Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

24.04.2019 – 14:34

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Einbrecher scheitert
Am Dienstag wollte ein Unbekannter in Heidenheim in ein Gebäude einsteigen.

Ulm (ots)

Zwischen 9 und 16.30 Uhr machte sich der Einbrecher an einem Gebäude in der Pettenkoferstraße zu schaffen. Mit einem Werkzeug wollte er eine Tür aufbrechen. Die wurde zwar verbogen, hielt den Hebeln aber stand. So verschwand der Unbekannte ohne Beute. Die Polizei in Heidenheim (Tel. 07321/3220) hat die Spuren gesichert und die Ermittlungen nach dem Unbekannten aufgenommen. Sie hofft auf Zeugenhinweise.

Hinweis der Polizei: Dieser Fall zeigt, dass der richtige Schutz einen Einbruch verhindert. Bessern sie den Schutz an Ihren Türen nach. Achten sie etwa auf eine stabile Verriegelung. Den richtigen Schutz empfehlen die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen sowie Broschüren der Polizei. Diese gibt es auf jeder Polizeidienststelle. Im Internet finden Sie Tipps zum Einbruchsschutz unter www.polizei-beratung.de und www.k-einbruch.de.

++++++0760039

Holger Fink, Pressestelle, Telefon: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: Holger.Fink@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung