Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

23.04.2019 – 12:12

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Schild gestohlen
Jugendliche bedienten sich am Dienstag an einer Baustelle in Biberach.

Ulm (ots)

Kurz nach Mitternacht hörten Zeugen Geräusche von einer Baustelle im Angerweg. Sie sahen zwei Jugendliche mit einem Schild von der Baustelle weglaufen. Ein Zeuge verfolgte die Diebe bis die Polizei kam. Bei der Kontrolle fanden die Beamten nicht nur das Schild. Der 18-Jährige hatte auch eine Leuchte von der Baustelle in einem Beutel verstaut. Die Beamten stellten die Beute sicher. Den 16-Jährigen brachten die Beamten auf das Polizeirevier. Dort holte der Vater den jungen Mann ab. Die Jugendlichen erwartet nun eine Anzeige.

Das Verhalten der Zeugen lobt die Polizei. Sie hätten überlegt gehandelt und Verantwortung übernommen. "Tu was" heißt eine Aktion der Polizei, die Zeugen ermutigt, richtig zu handeln. Weitere Informationen dazu gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

++++0753319

Anna Schulz, Tel. 0731/188-1111

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung