Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

10.02.2019 – 08:30

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - 26-Jähriger fährt betrunken
Fahrer ist deutlich alkoholisiert

Ulm (ots)

Gegen 5 Uhr am Sonntag kontrollierte eine Streife der Biberacher Polizei einen BMW auf der Waldseer Straße, der stadtauswärts fuhr. Die Beamten stellten fest, dass der 26-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Daher sollte ihm in der Klinik Blut abgenommen werden. Dagegen wehrte er sich so stark, dass ihn letztlich 4 Polizisten festhalten mussten, damit ein Arzt das Blut abnehmen konnte. Am Ende weigerte sich der BMW-Fahrer auch noch, den Beamten seinen Führerschein zu geben. Der 26-Jährige sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr entgegen und muss seinen Führerschein abgeben.

+++++++++++++++++++++ 0254787

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum / Me, Tel: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung