Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

17.04.2020 – 08:13

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Rabiate Ladendiebin vorläufig festgenommen

Stuttgart-West (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstag (16.04.2020) eine 29 Jahre alte Frau vorläufig festgenommen, die im Verdacht steht, in einem Supermarkt an der Schwabstraße Lebensmittel gestohlen zu haben und sich gegen das Festhalten durch einen Mitarbeiter gewehrt zu haben. Die Tatverdächtige befand sich gegen 15.50 Uhr in dem Supermarkt und verstaute dort Getränke und Knabbereien in ihren Rucksack. Später an der Kasse löste sie jedoch nur einen Leergut-Bon ein. Als ein Mitarbeiter die Frau ansprach und ins Büro bat, setzte sich die 29-Jährige zur Wehr. Dem Angestellten gelang es jedoch, die mutmaßliche Diebin bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten festzuhalten. Bei dem Gerangel verletzte die Frau den Mitarbeiter leicht. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die 29-Jährige vorerst auf freien Fuß gesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart