Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Taxifahrer bestohlen - vier Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Stuttgart-West (ots)

Polizeibeamte haben in der Nacht auf Freitag (29.11.2019) einen 22 Jahre und drei 26 Jahre alte Männer vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, einem 59 Jahre alten Taxifahrer den Geldbeutel gestohlen zu haben. Die vier Tatverdächtigen waren mit dem Taxi von der Jägerstraße in die Schwabstraße gefahren, wo sie gegen 03.40 Uhr ankamen. Sie bezahlten die Fahrt, stiegen aus und rannten sofort los. Hierdurch misstrauisch geworden stellte der Taxifahrer fest, dass das Quartett seinen Geldbeutel mit mehreren Hundert Euro Bargeld gestohlen hatte. Die vier flüchteten in ein Mehrfamilienhaus. Den alarmierten Polizeibeamten gelang es, die Wohnung eines der Tatverdächtigen zu lokalisieren. Die Feuerwehr öffnete die Wohnungstüre, anschließend nahmen die Polizeibeamten die Tatverdächtigen vorläufig fest. Bei der Durchsuchung der Wohnung fanden sie im Bad den Geldbeutel des Taxifahrers auf. Die vier Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen, sie erwartet nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 - 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
  • 28.11.2019 – 16:14

    POL-S: Falsche Polizeibeamte erbeuten Goldbarren und Goldmünzen

    Stuttgart (ots) - Unbekannte Täter haben offenbar am Mittwochvormittag (27.11.2019) einen 85 Jahre alten Senior aus Stuttgart kontaktiert und als falsche Polizeibeamte getarnt mehrere Goldbarren sowie mehrere Goldmünzen erbeutet. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen nahmen die Täter bereits am Mittwochmorgen telefonisch Kontakt mit dem 85-Jährigen auf und ...

  • 28.11.2019 – 15:00

    POL-S: In Wohnungen eingebrochen - Zeugen gesucht

    Stuttgart-Bad Cannstatt/-Sillenbuch (ots) - Unbekannte sind am Mittwoch (27.11.2019) in Wohnungen an der Sommestraße, der Gnesener Straße und der Isolde-Kurz-Straße eingebrochen. Die Täter schlugen zwischen 07.30 Uhr und 18.55 Uhr ein Fenster eines Einfamilienhauses an der Sommestraße ein. Sie stahlen eine Münzsammlung und Bargeld im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. An der Gnesener Straße hebelten die ...

  • 28.11.2019 – 14:27

    POL-S: Wohnungsbrand - Zeugen gesucht

    Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) - Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend (27.11.2019) an der Nauheimer Straße eine Wohnung in Brand geraten. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hörte gegen 18.40 Uhr den Warnton des Rauchmelders aus der Erdgeschosswohnung und bemerkte danach Rauch im Treppenhaus. Er verständigte die Feuerwehr und alarmierte weitere Hausbewohner, die dann das Gebäude verließen. Die ...