Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

04.06.2019 – 14:14

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Falsche Polizeibeamte - Trickbetrüger unterwegs

Stuttgart-Stadtgebiet (ots)

Im Laufe des Montags (03.06.2019) haben Trickbetrüger erneut versucht, vorwiegend mit der Masche "Falsche Polizeibeamte" in derzeit über 40 bekannten Fällen insbesondere ältere Menschen zu täuschen und um ihr Hab und Gut zu betrügen. Eine Vielzahl der Angerufenen erkannte den Betrug sofort und verständigte die echte Polizei. Gegen 14.30 Uhr erhielt eine 83 Jahre alte Seniorin aus dem Stuttgarter Süden einen derartigen Anruf. Der Unbekannte warnte vor einem angeblich bevorstehenden Einbruch und überredete die Frau, ihre Ersparnisse bei ihrer Hausbank abzuheben und im Anschluss an einem vermeintlichen Polizeibeamten auszuhändigen. Eine Bankangestellte schöpfte jedoch Verdacht und verständigte die echte Polizei. In einem weiteren Fall versuchten die Täter mit der Masche "Enkeltrick" eine 76-Jährige aus dem Stuttgarter Osten um ihr Bargeld zu bringen. Ein vermeintlicher Neffe gab vor, in einen Unfall verwickelt zu sein und dringend mehrere Tausend Euro zu benötigen. Auch in diesem Fall erkannte eine aufmerksame Bankangestellte den Betrug und alarmierte die Polizei. Bislang ist es wohl in keinen Fällen zu einer Geldübergabe gekommen. Die Polizei geht jedoch davon aus, dass die Anrufwelle im Laufe des heutigen Tages (04.06.2019) fortgesetzte wird und bittet daher um erhöhte Aufmerksamkeit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart