Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

25.04.2019 – 12:16

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Handy geraubt

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Polizeibeamte haben am Mittwochabend (24.04.2019) auf dem Cannstatter Wasen drei Männer im Alter von 15, 18 und 20 Jahren vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, einem 20-Jährigen dessen Handy geraubt zu haben. Der 20-Jährige meldete sich gegen 22.30 Uhr am Ausgang des Wasengeländes bei zwei Polizisten und gab an, dass er soeben von schwarz gekleideten Männern geschlagen worden sei. Anschließend entrissen sie ihm sein Handy. Die Beamten nahmen im Rahmen der Fahndung drei Tatverdächtige fest, auch das Mobiltelefon des 20-Jährigen wurde wieder aufgefunden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart