Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

22.02.2019 – 14:12

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Nach Vergewaltigung - Tatverdächtiger in Haft

Stuttgart-Süd (ots)

Polizeibeamte haben am Donnerstagabend (21.02.2019) einen 21 Jahre alten Mann an seinem Arbeitsplatz festgenommen, der in einer Wohnung in Stuttgart-Süd seine 22 Jahre alte ehemalige Lebensgefährtin vergewaltigt haben soll. Die Frau hatte sich einige Tage zuvor vom Tatverdächtigen getrennt. Der Mann erschien daraufhin in ihrem Einverständnis am Dienstagabend (19.02.2019) gegen 19.00 Uhr an ihrer Wohnung, um dort seine persönlichen Gegenstände abzuholen. In der Wohnung soll der 21-Jährige gegen den Willen der Frau sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen haben. Die 22-Jährige erstattete Anzeige bei der Polizei. Die Beamten ermittelten den Tatverdächtigen. Der 21-jährige Pakistani wird im Laufe des Freitags (22.02.2019) mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem dafür zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart