Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

20.02.2019 – 16:32

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Rabiater Dieb stiehlt Handy - 28 Jahre alter Tatverdächtiger nach Flucht festgenommen

Stuttgart-Mitte (ots)

Polizeibeamte haben am Dienstagvormittag (19.02.2019) einen 28 Jahre alten Mann festgenommen, dem vorgeworfen wird, in der Heilbronner Straße einer 57 Jahre alten Frau das Handy geraubt zu haben. Die 57-Jährige stand gegen 10.20 Uhr in der Heilbronner Straße, als der Täter mit einem Fahrrad an sie heranfuhr und ihr das Mobiltelefon aus der Hand nahm. Als die Frau das Fahrrad festhielt, schleifte sie der Mann einige Meter mit, blieb dann stehen und warf das Handy weg bevor er flüchtete. Alarmierte Polizeibeamte fahndeten nach dem Tatverdächtigen und nahmen ihn kurze Zeit später in der Türlenstraße fest. Dabei stellte sich heraus, dass auch das Fahrrad, mit dem der 28-Jährige unterwegs war, offenbar gestohlen war. Der nigerianische Tatverdächtige wird im Laufe des Mittwochs (20.02.2019) mit Haftbefehlsantrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart dem zuständigen Richter vorgeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart