PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Stuttgart mehr verpassen.

31.10.2018 – 16:39

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: 20-Jähriger nach Verkehrskontrolle in Haft

Stuttgart-Nord/-Bad Cannstatt/-Zuffenhausen (ots)

Polizeibeamte der Verkehrspolizeidirektion haben am Mittwochvormittag (31.10.2018) in der Neckartalstraße, in der Heilbronner Straße sowie am Friedrichswahl Verkehrskontrollen durchgeführt. Am Friedrichswahl kontrollierten die Beamten gegen 08.50 Uhr einen Baustellen-Transporter. Dabei wies sich der Beifahrer mit vermeintlich bulgarischen Dokumenten aus. Bei der genaueren Betrachtung der ausgehändigten Ausweisdokumente fiel den Beamten auf, dass es sich offensichtlich um Fälschungen handelt. Mit der Entdeckung konfrontiert, offenbarte der Beifahrer gegenüber den Beamten seinen echten Namen und gab an, türkischer Staatsangehöriger zu sein. Eine gültige Aufenthaltserlaubnis führte er nicht mit. Der 20-Jährige wurde noch am selben Tag mit Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Insgesamt kontrollierten die Beamten rund 70 Fahrzeuge und 190 Personen. Acht weitere Personen müssen ebenfalls mit einer Anzeige wegen unerlaubten Aufenthalt rechnen. Nachdem ein Autofahrer deutlich nach Alkohol roch, bestätigte ein vor Ort durchgeführter Alkoholtest die Vermutung der Beamten. Der betrunkene Fahrer besaß darüber hinaus auch keinen Führerschein. Jeweils ein Ermittlungsverfahren wurde gegen zwei weitere Fahrer eingeleitet. Diese stehen im Verdacht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Bei einem der Fahrer fanden die Beamten zirka ein Gramm mutmaßliches Marihuana.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart