Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Stuttgart

31.10.2018 – 09:18

Polizeipräsidium Stuttgart

POL-S: Schwere Verletzungen nach Fahrradunfall

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots)

Schwere Verletzungen hat sich ein 34 Jahre alter Radfahrer am Dienstag (30.10.2018) bei einem Unfall in der Mercedesstraße zugezogen. Der 34-Jährige befuhr mit seinem Fahrrad gegen 16.10 Uhr den Martin-Schrenk-Weg und wollte offenbar den Kreisverkehr zur Mercedesstraße nutzen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kollidierte er dort mit einer 41 Jahre alten Smart-Fahrerin, die den Fahrstreifen im Kreisverkehr, von der Mercedesstraße aus kommend bevorrechtigt benutzte. Der Radfahrer schlug zunächst gegen die Kühlerhaube des Smarts und stürzte in der Folge zu Boden. Rettungskräfte waren vor Ort, kümmerten sich um den schwer verletzten Mann und brachten ihn in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Stuttgart