Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Offenburg mehr verpassen.

27.04.2020 – 11:35

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kappelrodeck, Waldulm - Gefährlicher Eingriff

Kappelrodeck (ots)

Einen zunächst unbekannten Lenker eines Mercedes mit französischer Zulassung erwartet nun ein Strafverfahren. Nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Polizeirevier Achern-Oberkirch wollte die Beifahrerin im Bereich der Straße Oberberg am Sonntagabend gegen 18:00 Uhr trotz eines entsprechenden Hinweisschildes ihre Notdurft verrichten. Eine Anwohnerin wies die beiden auf das Verbot hin, was den Fahrer dazu veranlasste die Jugendliche wüst zu beschimpfen, auf diese zuzufahren um dann erst kurz vor dieser abzubremsen. Nach weiteren Beschimpfungen soll er dann davongerast sein. Der Tatverdächtige konnte zwischenzeitlich ermittelt werden. Es soll sich um einen 59-Jährigen handeln. /ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 - 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg