Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

12.10.2019 – 16:01

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Rastatt - Angebranntes Essen

Offenburg (ots)

Eine auf dem Herd vergessene Bratpfanne führt am Samstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Roonstraße. Der 65-jährige Wohnungsinhaber war nicht zuhause, als in seiner Wohnung der Rauchmelder auslöste. Nachbarn verständigten die Feuerwehr und verließen das Gebäude. Die Feuerwehr musste die Wohnungstür aufbrechen um an den vermeintlichen Brandherd zu gelangen. Zum Glück entstand kein offenes Feuer, lediglich die Wohnung war komplett verraucht. Nach dem die Feuerwehr gelüftet hatte, konnten die Hausbewohner in ihre Wohnungen zurück. Bis auf die aufgebrochene Wohnungstür entstand kein Sachschaden. /br

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg