Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Offenburg

07.10.2019 – 15:00

Polizeipräsidium Offenburg

POL-OG: Kehl - Trotz Rückstau in Kreuzung eingefahren

Kehl (ots)

Nach einer Kollision zwischen zwei Autofahrern am frühen Samstagabend an der Kreuzung der Carl-Benz-Straße zur Straßburger Straße musste ein 67 Jahre alter Mann mit leichten Verletzungen und einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Nach derzeitigen Erkenntnissen und laut Schilderung eines Zeugen soll ein 66 Jahre alter VW-Fahrer kurz vor 18 Uhr trotz Rückstaus in den Kreuzungsbereich eingefahren und in der Folge mit einem von rechts herannahenden Renault-Lenker zusammengestoßen sein. Die beiden stark beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro beziffert.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Offenburg